null
Faktencheck
28.07.2021
Zugang zu Lebensmitteln ist in Frankreich auch ohne Impfung gewährleistet

In einem Facebook-Post wird suggeriert, dass in Frankreich der Zugang zu Lebensmitteln bald nur noch mit einer vollständigen Covid-Impfung möglich sei. Konkret heisst es: «Macron hat den Franzosen den Krieg erklärt, indem er damit droht, ihnen das Essen und die Freiheit zu nehmen, wenn sie sich nicht impfen lassen.»

Faktencheck
21.07.2021
Fotomanipulation: In Wirklichkeit ein Verkehrsunfall in Frankreich im Jahre 2019

Mit dem Beginn der Impfkampagne zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind in den sozialen Medien Fotos eines Verkehrsunfalls aufgetaucht. Zu sehen ist ein Lastwagen mit dem Logo von Pfizer. Damit wird suggeriert, ein Pfizer-Lastwagen sei verunfallt. 

Wissenschaft
15.07.2021
Wissenschaft ist gesellschaftsrelevant - darum berichtet Keystone-SDA darüber

Viele Erkenntnisse aus der Forschung haben unseren Alltag durchdrungen, und gerade die Corona-Pandemie hat aufgezeigt, wie elementar das Wissen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für Politik und Gesellschaft ist.

Wissenschaft
15.07.2021
«Wir müssen das Eisen schmieden, solange es noch heiss ist»

Der Wissenschaftsjournalismus in der Schweiz ist in den letzten zwanzig Jahren immer stärker erodiert. Auch die Corona-Pandemie brachte die erhoffte Trendwende bisher nicht. Aber sie verlieh dem Wissenschaftsjournalismus Schwung, den es nun auszunutzen gelte, sagt Mike S. Schäfer im Interview. 

Faktencheck
14.07.2021
Maskenpflicht basiert auf dem Epidemiengesetz

In den sozialen Medien kursiert die Behauptung, dass eine generelle Maskenpflicht in der Schweiz gegen geltendes Gesetz verstosse und den Straftatbestand der Nötigung gemäss Artikel 181 im Strafgesetzbuch (StGB) erfülle. Weiter wird behauptet, dass das Tragen von Masken gesundheitsschädlich und der Nutzen zur Bekämpfung des Coronavirus nicht nachgewiesen sei.

Video-Porträts
13.07.2021
Video-Sommerserie – Neun aussergewöhnliche Geschichten

Hinter jedem Menschen steckt eine Geschichte.  Keystone-SDA porträtiert in der Video-Sommerserie neun Menschen und erzählt ihre aussergewöhnlichen Geschichten. Den Auftakt macht die Basler Drag Queen Odette Hella'Grand.

Faktencheck
07.07.2021
Abgesprochener Handschlag – Pandemie dauert an

Das am 15. Juni 2021 aufgenommene Foto von US-Präsident Joe Biden und dem Schweizer Bundespräsidenten Guy Parmelin beim Händeschütteln sowie ein Gruppenbild der Delegierten sorgte für Wirbel in den sozialen Medien. «Die Pandemie ist beendet», werden die Fotos kommentiert. Begründet wird dies damit, dass die Staatsoberhäupter die Abstandsregeln nicht eingehalten und auch keine Masken getragen hätten. «Damit haben sie für alle Schweizer und Amerikaner offiziell sichtbar das Ende der Corona-Pandemie erklärt», heisst es im Kommentar weiter. 

vfg Nachwuchsförderpreis
04.07.2021
25. vfg Nachwuchsförderpreis für Fotografie

Am 19. Juni 2021 hat die Jury des 25. vfg Nachwuchsförderpreises in Olten die zehn besten Arbeiten junger Fotografinnen und Fotografen nominiert. 

Assignments
01.07.2021
Mit Sauberkeit den Virus bekämpfen

Während der zweiten Welle der Corona.Pandemie beauftragte FREN die Keystone-SDA, einen Videoclip für eine Kommunikationskampagne zu produzieren, welcher direkt aus der Arbeitswelt der Reinigungskräfte möglichst authentisch und unmittelbar wirken sollte.

Faktencheck
30.06.2021
Die Mortalitätsrate definiert keine Pandemie in der Schweiz

In einem auf Facebook verbreiteten Sharepic wird behauptet: «Bei 0.085% Mortalität auf die Gesamtbevölkerung von einer Pandemie zu sprechen ist ein Verbrechen und deswegen die Wirtschaft zu ruinieren entspricht einer vorsätzlichen Straftat!»

Faktencheck
23.06.2021
Windkraft rentabler und umweltfreundlicher als behauptet

In einem Facebook-Post wird behauptet, dass
1) Schmieröl auf den Boden und ins Wasser gelange.
2) Windflügel auf speziellen Abfalldeponien vergraben würden.
3) die Turbine sieben Jahre drehen müsste, um die für die Herstellung benötigte Energie zu ersetzen.
4) eine Laufzeit von 50 Jahre benötigt werde, um die Kosten für Herstellung und Installation zu decken.
5) eine Anlage Tausende Vögel das Leben koste.
 

Corporates
17.06.2021
Im Fokus: Gesundheit

Als Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen, beschreibt die Weltgesundheitsorganisation WHO das, was wir als «Gesundheit» bezeichnen.