Umfassender Einsatz von Keystone-SDA an den Eidgenössischen Wahlen 2019
16.09.2019 | Wahlen 2019

Umfassender Einsatz von Keystone-SDA an den Eidgenössischen Wahlen 2019

Die Nachrichtenagentur Keystone-SDA steht in den Startlöchern für eine lückenlose und multimediale Berichterstattung über einen der spannendsten Momente der Schweizer Politik: die Eidgenössischen Wahlen.



Von den in den Kantonen verankerten Regionalbüros über die nationale Redaktion in Bern bis hin zu den Fotografen und dem Videoteam sind alle unsere Kräfte im Einsatz, um eine umfassende Berichterstattung zu garantieren: «Schnell und zuverlässig» lautet unser Motto. 

Keystone-SDA / Peter Schneider
Keystone-SDA / Peter Schneider



Bis zum Wahltag am 20. Oktober werden wir eine Reihe von Meldungen veröffentlichen, die sich der Ausgangslage in den Kantonen widmen und eine Perspektive auf die möglichen Gewinner und Verlierer ermöglichen. Diese Serie wird mit einer zusammenfassenden Übersicht aus nationaler Sicht Anfang Oktober abgeschlossen.

Die Bildredaktion wird in den kommenden Wochen eine ganze Reihe von Archivbildern zu verschiedenen historischen Themen im Zusammenhang mit den Wahlen anbieten.

Unser Videoteam wird ein erklärendes Video veröffentlichen, das die Wähler daran erinnert, wie sie ihre Lieblingskandidaten wählen, wie sie panaschieren oder kumulieren können. Unsere Videojournalistinnen und -journalisten werden den Wahlkampf bis zum Wahltag begleiten. Zudem werden Infografiken vor, während und nach den Wahlen zur Verfügung stehen.

Keystone-SDA / Gaëtan Bally
Keystone-SDA / Gaëtan Bally
Am Wahltag

Am 20. Oktober liefern die Regionalbüros erste Trends und Ergebnisse in beiden Kammern aus allen Kantonen. Wir verfassen Eilmeldungen, Listen zur Sitzverteilung und Mandatsverteilung, jedoch auch Zusammenfassungen von kantonalen und regionalen Reaktionen. Die gesamte Berichterstattung wird über den Basisdienst angeboten. Im Online-Dienst werden die wichtigsten kantonalen Meldungen mit Bildern veröffentlicht.

Auf nationaler Ebene werden wir in regelmässigen Abständen Zusammenfassungen mit Trends, Prognosen und Ergebnissen zum Nationalrat und Ständerat sowohl im Basisdienst als auch im Online-Dienst liefern. Parallel dazu werden laufend aktualisierte Tabellen zur Sitzverteilung im Parlament infografisch aufbereitet und in die verschiedenen Dienste aufgenommen.

Visuell werden die Wahlen in den Regionen und im Bundeshaus von einem Team von Fotografen begleitet. Von den Videojournalisten werden Stimmungsbeiträge und kurze Interviews mit Reaktionen geliefert. Analysen mit einem Politikwissenschaftler sind ebenfalls vorgesehen. 

Live-Blog

Erstmals bietet Keystone-SDA bei Eidgenössischen Wahlen einen multimedialen Live-Blog an. Dieses Format erlaubt es, in sehr kompakter Form und mehr oder weniger in Echtzeit auf alle Trends, Hochrechnungen, Ergebnisse und Reaktionen, Fotos und Inhalte aus sozialen Netzwerken zu präsentieren. 

Der Live-Blog kann über einen speziellen Link eingebunden und von den Kunden als Anreicherung des eigenen Angebots eingesetzt werden. 

Schreibroboter Lena

Am Wahlsonntag wird Keystone-SDA erneut den Schreibroboter Lena einsetzen. Aus den Daten des Bundesamts für Statistik wird Lena laufend Meldungen zu den Ergebnissen in den Gemeinden generieren, und zwar in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Die Kurztexte beschreiben, welche Parteien in den jeweiligen Gemeinden das stärkste Resultat erzielt haben und sie weisen auf Auffälligkeiten hin. 

Publiziert werden die Meldungen als interaktive Karte (Datawrapper), welche die Kunden auf ihren eigenen Websites einbinden können. Zusätzlich stellen wir die Texte auch in maschinenlesbarer Form zur Verfügung, damit unsere Kunden sie für eigene Applikationen verwenden können. Sollten Kunden spezifische Wünsche für automatisch generierte Meldungen haben, können sie sich an die Redaktion wenden.

Keystone-SDA / Lena, Testansicht mit Daten Wahlen 2015
Keystone-SDA / Lena, Testansicht mit Daten Wahlen 2015
Der Tag danach

Keystone-SDA wird auch am 21. Oktober weiter über die Wahlen berichten. Mit Infografiken werden Statistiken zu den Gewählten aufbereitet (Frauen/Männer, Jugendliche, Durchschnittsalter etc.), es werden jedoch auch Nachzüge zur Parteienstärke, Analysen zur parlamentarischen Zusammensetzung sowie nationale und regionale Reaktionen aufbereitet. Die Entwicklung im Ständerat (zweiter Wahlgang) wird ebenfalls begleitet. 

Auch am Tag danach wird der multimediale Live-Blog aufmerksam alle Höhen und Tiefen der Wahlen verfolgen und alles Relevante publizieren.

Keystone-SDA / Peter Klaunzer
Keystone-SDA / Peter Klaunzer
Und dann?

Die Nachrichtenagentur wird die Aktualität zu den Wahlen 2019 mit Reaktionen und Analysen so lange begleiten, bis der zweite Wahlgang im Ständerat abgeschlossen und das neue Parlament wieder vollständig ist. 

Parallel dazu wird der Fokus auf die Diskussionen, Forderungen oder Kontroversen rund um die Bundesratswahlen vom 11. Dezember gelegt. Auch an diesem Tag wird multimedial, schnell und zuverlässig über diese Wahl und ihre Folgen berichtet.

 

 



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Nicole Meier, Leiterin Ressort National/International und Regionalredaktionen: telefonisch unter +41 58 909 52 63, oder per Mail an nicole.meier@keystone-sda.ch.