null

null Treibstoffpreise setzen sich aus mehreren Kostenpunkten zusammen

24.11.2021 | Faktencheck

Treibstoffpreise setzen sich aus mehreren Kostenpunkten zusammen

Die Pandemie beeinflusst auch die Mobilität der Schweizerinnen und Schweizer. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) beobachtete zu Pandemiebeginn zeitweise einen starken Rückgang bei der Mobilität. Diese nahm aber im selben Jahr wieder zu. Mit dem Andauern der Pandemie hatten auch Einschränkungen wie die Homeoffice-Pflicht, die von Januar bis April 2021 währte, schweizweit keine nennenswerten Auswirkungen auf die Reiseaktivität. Die Öffnungsschritte im Frühjahr bis Sommer führten zu einem kontinuierlichen Anstieg der Reiseaktivität. Der Touring Club Schweiz (TCS) wies in der November-Prognose auf einen intensiven Berufsverkehr hin, aber auch auf Reiseaktivitäten an den Wochenenden. Nehmen diese zu, steigt folglich auch die Nachfrage nach Treibstoff. In den letzten Monaten stiegen die Treibstoffpreise, die an der Zapfsäule zu berappen waren, markant an. Was steckt dahinter?


Eine Frau tankt am 19. Januar 2015 ein Auto an einer BP-Tankstelle in Kemptthal im Kanton Zürich, Schweiz. Der Treibstoffpreis an der Zapfsäule setzt sich aus mehreren Kostenpunkten zusammen. Foto: Keystone-SDA / Christian Beutler
Eine Frau tankt am 19. Januar 2015 ein Auto an einer BP-Tankstelle in Kemptthal im Kanton Zürich, Schweiz. Der Treibstoffpreis an der Zapfsäule setzt sich aus mehreren Kostenpunkten zusammen. Foto: Keystone-SDA / Christian Beutler
Behauptung

Ein Facebook-User fragt nach dem Grund der aktuell hohen Treibstoffpreise. Werden die Steuern vom Gesamtpreis abgezogen, würde ein Liter Treibstoff angeblich nur 30 Rappen kosten. Wie setzt sich in der Schweiz der Treibstoffpreis zusammen? Fliessen die aktuell hohen Zapfsäulenpreise in die Finanzierung der Impfkampagne?

Beurteilung

Der Treibstoffpreis an der Zapfsäule besteht aus mehreren Kostenpunkten. Neben den staatlichen Abgaben und dem Einkaufspreis für den Treibstoff fallen weitere Beschaffungskosten sowie Kosten für den Vertrieb an. Der Löwenanteil der staatlichen Einnahmen fliessen in Infrastrukturprojekte. Für einen Zusammenhang mit der Impfoffensive gibt es keinen Beleg.

Sachlage

Beschaffungskosten, Vertriebskosten sowie staatliche Abgaben beeinflussen den Diesel- und Benzinpreis. Zusammengezählt ergeben sie dann den Preis, den die Konsumentinnen und Konsumenten an der Tankstelle berappen.

 

Der Treibstoffpreis hängt vom Rohölpreis ab. Ein Liter Rohöl kostete am 4. November 2021 etwa 50 US-Cents - rund 46 Schweizer Rappen. Die Internationale wirtschaftliche und politische Lage beeinflusst die Ölpreise. Diese variieren daher ständig. Während des ersten Jahres der Corona-Pandemie ging die Nachfrage nach Öl beträchtlich zurück. Mit der wirtschaftlichen Erholung stiegen die Nachfrage und somit auch die Rohölpreise wieder an. «Der Erdölpreis war während der Pandemie gefallen und normalisiert sich nun auf Vorkrisen-Niveau», analysierte die Konjunkturfachstelle der ETH im Oktober 2021.

 

Rohöl wird zudem in US-Dollar gehandelt. Wechselkursänderungen beeinflussen ebenfalls den Preis für das Öl. Dieses muss dann entweder direkt oder als Fertigprodukt in die Schweiz geliefert werden.

 


Weitere Kostenpunkte, die den Diesel- und Benzinpreis an der Zapfsäule beeinflussen, sind der Betrieb einer Tankstelle, die Treibstofflagerung, der Transport sowie das Marketing.

 

Hinzu kommen staatliche Abgaben. Die Mineralölsteuer, der Mineralölsteuerzuschlag sowie die Einfuhrsteuer bilden den fixen Bestandteil der Steuerlast. Die Mineralölsteuer beträgt pro Liter unverbleites Benzin etwa 77 Rappen, bei Diesel etwa 80 Rappen. Dazu kommt der variable Kostenpunkt von 7,7 Prozent Mehrwertsteuer (MWST). Die staatlichen Abgaben belaufen sich auf über 60 Prozent des Treibstoffpreises, den die Automobilisten an der Tankstelle bezahlen. Dies schrieb Patrick Staubli von der Avia Vereinigung auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

 

Der Bund investiert den Grossteil dieser Einnahmen wiederum in Infrastrukturprojekte. Sämtliche Einnahmen aufgrund des Mineralölsteuerzuschlags gehen in den Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds (NAF). Damit werden unter anderem der Betrieb, der Unterhalt sowie der Ausbau der Nationalstrassen finanziert. Ebenso werden aus dem Fonds Verkehrsinfrastrukturprojekte in Agglomerationen und Städten bezahlt.

 

50 Prozent der Mineralölsteuern gehen in die Spezialfinanzierung Strassenverkehr (SFSV). Mit diesen Geldern werden die Aufwendungen bezahlt, die nicht über den NAF finanziert werden. Beträge für Hauptstrassen sowie für die Bahn zur Güterverkehrsverlagerung werden über die Spezialfinanzierung Strassenverkehr berappt. Ferner fliesst ein Teil der SFSV in den Umwelt- und Landschaftsschutz. Etwa 10 Prozent der Mineralölsteuereinnahmen gehen in den NAF, 40 Prozent in die Bundeskasse.

 

Direkt in den Bundeshausalt fliesst auch die Mehrwertsteuer. Die allgemeine Verbrauchs- und Konsumsteuer – und somit nicht nur auf Treibstoff erhoben wird – bildet eine der wichtigsten Bundeseinnahmen. Diese Gelder werden für verschiedene Aufwendungen eingesetzt, unter anderem auch zur Bewältigung der Corona-Pandemie.

 

Die Mehrwertsteuersätze sind seit dem 1. Januar 2018 unverändert. Eine Erhöhung der Mineralölsteuer um 3,7 Rappen pro Liter trat am 1. Januar 2021 in Kraft. Zwischen Januar und November, als der Bundesrat die Impfoffensive lancierte, wurden die staatlichen Abgaben nicht weiter erhöht.

 

Der durchschnittliche Benzinpreis an der Zapfsäule betrug Anfang November etwa 1,70 Franken, der Preis für Diesel 1,75 Franken. Die Preise schwankten jedoch von Region zu Region. Medienberichten zufolge bezahlten Kundinnen und Kunden Ende Oktober 2021 teilweise mehr als zwei Franken pro Liter Benzin.

 

Die Händler, die bei der Avia Vereinigung die Mitgliedschaft haben, würden die Zapfsäulenpreise individuell den Beschaffungspreisen und den regionalen Marktgegebenheiten entsprechend festlegen, berichtete Staubli. «Der Rohölpreis und die Steuerbelastung [...] sind massgebende Faktoren beim Treibstoffpreis an der Tankstelle.» Faktoren wie Angebot und Nachfrage, Dollarkurs, Raffinerie- und Transportkosten bestimmen den Preis an der Säule aber mit.

Quelle

Facebook-Post: 

https://www.facebook.com/ueli.kunzle/posts/4831425936890862

(archiviert: https://archive.ph/iAsg3

 

 

BABS: Monitoring Mobilität, 05.11.2021 (Download): 

https://www.bag.admin.ch/dam/bag/de/dokumente/mt/k-und-i/aktuelle-ausbrueche-pandemien/2019-nCoV/monitoring-mobilitaet-bericht-naz.pdf.download.pdf/Monitoring%20Mobilit%C3%A4t.pdf

(archiviert: https://web.archive.org/web/20211122133545/https://www.bag.admin.ch/dam/bag/de/dokumente/mt/k-und-i/aktuelle-ausbrueche-pandemien/2019-nCoV/monitoring-mobilitaet-bericht-naz.pdf.download.pdf/Monitoring%20Mobilit%C3%A4t.pdf

 

 

TCS: Verkehrsprognose November 2021: 

https://www.tcs.ch/de/tools/verkehrsinfo-verkehrslage/prognosen.php

(archiviert: https://archive.ph/cBAiR

 

 

Avenergy Suisse: Zusammensetzung Treibstoffpreis: 

https://www.avenergy.ch/de/preise-statistiken/wie-setzt-sich-der-benzinpreis-zusammen

(archiviert: https://web.archive.org/web/20211109100907/https:/www.avenergy.ch/de/preise-statistiken/wie-setzt-sich-der-benzinpreis-zusammen

 

 

Avenergy Suisse: Tagespreise, 4.-5.11.2021 (archiviert): 

https://web.archive.org/web/20211105100948/https:/www.avenergy.ch/de/preise-statistiken/preise/tagespreise

 

 

Comparis: Wie sich der Treibstoffpreis zusammensetzt, 9.6.2021: 

https://www.comparis.ch/carfinder/reisen-ausland/aktuelles/treibstoff-preisentwicklung-schweiz  

(archiviert: https://archive.ph/3bJeO

 

 

Finanzen.ch: Börsendaten Rohöl: 

https://www.finanzen.ch/rohstoffe/oelpreis?type=brent

(archiviert: https://web.archive.org/web/20211108135701/https:/www.finanzen.ch/rohstoffe/oelpreis?type=brent

 

 

Finanzen.ch: Ölpreis 2021: 

https://www.finanzen.ch/nachrichten/rohstoffe/oelpreise-2021-diese-faktoren-duerften-im-neuen-jahr-eine-rolle-spielen-1029860171

(archiviert: https://archive.ph/IvYp0)

 

 

ETH Zürich: Konjunkturanalyse, Oktober 2021:

https://www.research-collection.ethz.ch/bitstream/handle/20.500.11850/508428/2021_3_Herbst_gesamtbericht_KA.pdf?

(archiviert: https://web.archive.org/web/20211108164413/https:/www.research-collection.ethz.ch/bitstream/handle/20.500.11850/508428/2021_3_Herbst_gesamtbericht_KA.pdf)    

 

EZV: Mineralölsteuer: 

https://www.ezv.admin.ch/ezv/de/home/information-firmen/steuern-und-abgaben/einfuhr-in-die-schweiz/mineraloelsteuer.html

(archiviert: https://archive.ph/CdkWi

 

EZV: Mehrwertsteuer:

https://www.ezv.admin.ch/ezv/de/home/information-firmen/steuern-und-abgaben/einfuhr-in-die-schweiz/mehrwertsteuer.html

(archiviert: https://archive.ph/GkjlL

 

 

Handelszeitung: Benzinpreis, 7.11.2018: 

https://www.handelszeitung.ch/konjunktur/diese-drei-faktoren-bestimmen-den-benzinpreis

 

 

Automobil Review: Staatliche Abgaben für Treibstoff, 22.4.2020: 

https://automobilrevue.ch/2020/04/22/so-bezahlen-wir-die-strassen/

(archiviert: https://archive.ph/IO4L2

 

 

Automobil Review: Wohin die staatlichen Abgaben fliessen, 3.12.2020: 

https://automobilrevue.ch/2020/12/03/wohin-fliessen-die-milliarden/

(archiviert: https://archive.ph/SPeid

 

 

Astra: Finanzflüsse NAF und SFSV, 2021 (Download): 

https://www.astra.admin.ch/dam/astra/de/dokumente/abteilung_direktionsgeschaefteallgemein/naf/finanzfluesse.pdf.download.pdf/Finanzflüsse%20des%20NAF%20und%20der%20SFSV.pdf  

(archiviert: https://web.archive.org/web/20211115110415/https:/www.astra.admin.ch/dam/astra/de/dokumente/abteilung_direktionsgeschaefteallgemein/naf/finanzfluesse.pdf.download.pdf/Finanzfl%C3%BCsse%20des%20NAF%20und%20der%20SFSV.pdf

 

 

Astra: NAF: 

https://www.astra.admin.ch/astra/de/home/themen/strassenfinanzierung/naf.html

(archiviert: https://archive.ph/m0SF8

 

 

Uvek: Faktenblatt SFSV, 12.12.2016 (Download): 

https://www.uvek.admin.ch/dam/uvek/de/dokumente/dasuvek/abstimmungen/161116-naf-faktenblatt-6-sfsv.pdf.download.pdf/161116-naf-faktenblatt-6-sfsv.pdf

(archiviert: https://web.archive.org/web/20170222015026/https:/www.uvek.admin.ch/dam/uvek/de/dokumente/dasuvek/abstimmungen/161116-naf-faktenblatt-6-sfsv.pdf.download.pdf/161116-naf-faktenblatt-6-sfsv.pdf

 

 

Uvek: Faktenblatt NAF, 12.122016 (Download): 

https://www.astra.admin.ch/dam/astra/de/dokumente/abteilung_direktionsgeschaefteallgemein/naf/faktenblatt-naf-2.pdf.download.pdf/Faktenblatt%20-%20Der%20Fonds%20als%20solides%20Fundament.pdf

(archiviert: https://web.archive.org/web/20211115113742/https:/www.astra.admin.ch/dam/astra/de/dokumente/abteilung_direktionsgeschaefteallgemein/naf/faktenblatt-naf-2.pdf.download.pdf/Faktenblatt%20-%20Der%20Fonds%20als%20solides%20Fundament.pdf

 

 

Uvek: Glossar – Finanzierung Verkehrsinfrastruktur: 

https://www.uvek.admin.ch/uvek/de/home/verkehr/investitionen/glossar.html

(archiviert: https://archive.ph/E4Cpn

 

 

Bundesrat: Medienmitteilung Erhöhung Mineralölsteuersätze, 1.7.2020: 

https://www.efd.admin.ch/efd/de/home/das-efd/nsb-news_list.msg-id-79684.html

(archiviert: https://archive.ph/V0jNi

 

 

Bundesrat: Medienmitteilung Impfoffensive November 2021, 3.11.2021: 

https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen/bundesrat.msg-id-85720.html

(archiviert: https://archive.ph/PdxHF

 

 

EDA: Steuerwesen: 

https://www.eda.admin.ch/aboutswitzerland/de/home/wirtschaft/uebersicht/steuerwesen.html

(archiviert: https://archive.ph/9JXXU

 

 

EFV: Bundeshaushalt im Überblick – Voranschlag 2022, 24.8.2021 (Download): 

https://www.efv.admin.ch/dam/efv/de/dokumente/Finanzberichte/bufi/haushalt_gesamt.pdf.download.pdf/haushalt_gesamt.pdf

(archiviert: https://web.archive.org/web/20211115134752/https:/www.efv.admin.ch/dam/efv/de/dokumente/Finanzberichte/bufi/haushalt_gesamt.pdf.download.pdf/haushalt_gesamt.pdf

 

 

EFV: Einnahmen 2022: 

http://www.efv.admin.ch/efv/de/home/finanzberichterstattung/bundeshaushalt_ueb/einnahmen.html

(archiviert: https://web.archive.org/web/20211115133130/https:/www.efv.admin.ch/efv/de/home/finanzberichterstattung/bundeshaushalt_ueb/einnahmen.html#accordion1636963331950

 

 

EFV: Ausgaben 2022: 

https://www.efv.admin.ch/efv/de/home/finanzberichterstattung/bundeshaushalt_ueb/ausgaben.html

(archiviert: https://web.archive.org/web/20210308055615/https:/www.efv.admin.ch/efv/de/home/finanzberichterstattung/bundeshaushalt_ueb/ausgaben.html

 

EFD: Übersicht Revision Mehrwertsteuer: 

https://www.efd.admin.ch/efd/de/home/steuern/steuern-national/revision-der-mehrwertsteuer.html

(archiviert: https://archive.ph/NMxM9

 

 

Global Petrol Prices: Benzinpreis Schweiz, 8.11.2021 (archiviert): https://archive.ph/Yy2CX 

 


Global Petrol Prices: Dieselpreis Schweiz, 8.11.2021 (archiviert): https://archive.ph/k4n0e 

 

 

Medienberichterstattung zu Zapfsäulenpreise:

 

- Argovia Today: Wieso die Benzinpreise seit Anfang Jahr steigen, 19.7.2021: 

https://www.argoviatoday.ch/schweiz/wieso-die-benzinpreise-seit-anfang-jahr-steigen-142987070

 

- Blick: Der Liter Benzin kostet wieder mehr als 2 Franken, 31.10.2021: 

https://www.blick.ch/wirtschaft/das-gab-es-erst-einmal-der-liter-benzin-kostet-wieder-mehr-als-2-franken-id16950027.html

 

 

 

 

Kontakt Faktencheck-Team: factchecking@keystone-sda.ch